Team

Jakob
Schweighofer
Simon
Platzer
Johannes
Hoffmann

Unsere Geschichte

Die Wurzeln unseres kreativen Schaffens liegen in unserer Leidenschaft für den Berg-, Ski- und Skatesport. Diese Leidenschaft bedingt eine besondere Lebensweise, die es uns ermöglicht, das Leben in vollen Zügen zu genießen und unserem Tun Ausdruck zu verleihen. Indem wir damit begannen, die Dinge von denen wir so fasziniert waren, aufzuzeichnen, brachten wir eine kreative Entwicklung in Gang. Dieser Prozess endete in einer “Besessenheit” für die Fotografie und die Filmkunst. 2010 kreuzten sich unsere Pfade zufällig. Aus diesem Aufeinandertreffen ergab sich unser erster gemeinsamer Skifilm. Seither bereisen wir zusammen die Welt, immer auf der Suche nach besonderen Augenblicken und Orten in den entlegensten Regionen der Welt. Unsere ganz persönliche Reise erteilte uns allen wertvolle Lektionen über die Bedeutung kreativer Visionen, Teamarbeit, Schmerz und Freundschaft. Bestärkt von diesen Erfahrungen streben wir heute danach, unserer Leidenschaft für die Natur, die Menschen und deren Zusammenspiel auf unseren Fotos und in unseren Filmen Ausdruck zu verleihen. Whiteroom Productions entwickelte sich zu einer vollwertigen Filmproduktion, spezialisiert auf eindrucksvolle Film- und TV-Produktionen sowie digitale und kommerzielle Inhalte.

Unsere Werte

  • Einsame und verlassene Bergregionen, ebenso wie die alltägliche Umgebung in atemberaubenden und emotionalen Bildern wiedergeben
  • Auf ehrliche und verständnisvolle Weise mit den Menschen, dem Raum und der Zeit, die wir in unseren Filmen festhalten, in Verbindung treten
  • So viel Kreativität wie möglich in jedes Stück Arbeit investieren, auch wenn es nicht immer der einfachste Weg ist
  • Umwege gehen und Strapazen erdulden aus der Überzeugung heraus, diesen einmaligen Moment zu finden und festzuhalten
  • Aufrichtige und ehrliche Arbeit leisten mit dem Ziel, unvergessliche Inhalte zu produzieren und nicht zu einer gesichtslosen Content-Produktion zu werden
  • Eine kritische Haltung gegenüber dem, was in der Gesellschaft geschieht, bewahren und unsere Fähigkeiten dafür einsetzen, Gutes zu tun
  • Mithilfe der richtigen Werkzeuge und Technologien ein eindrückliches und authentisches Storytelling entwickeln
  • Aus voller Leidenschaft heraus persönliche Ideen und Visionen umsetzen und sich nicht nur nach dem bestbezahltesten Job richten