Bergwelt Tirol - Miteinander Erleben 2.0

Miteinander Erleben 2.0


Bewegung in der Natur liegt im Trend. Immer mehr Menschen zieht es heutzutage raus in die Berge. Es entwickeln sich neue Sportarten, die die Natur immer mehr beanspruchen.

Es drohen Konflikte innerhalb der einzelnen Interessensgruppen (Ski, Wandern, Mountainbike, etc.) und zwischen Freizeit und Wirtschaft. Vor diesem Hintergrund wurde 2014 das Projekt „BERGWELT TIROL – MITEINANDER ERLEBEN“ von der Tiroler Landesregierung ins Leben gerufen. Ziel ist es, die wirtschaftlichen und freizeitlichen Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Nutzergruppen in Einklang zu bringen und ein konfliktfreies Miteinander in den Bergen zu ermöglichen.

Mit einer gehörigen Portion Humor sensibilisieren wir die Menschen für einen respekt- und rücksichtsvollen Umgang miteinander am Berg. Ziel unserer Werbeclips ist es, Aufmerksamkeit zu erreichen. Wir wollen die Zuschauer dazu bringen, sich mehr mit Themen wie „share the trail – geteilte Wege für Biker und Wanderer“ oder „Wo der Spaß aufhört – forstliches Sperrgebiet“ zu beschäftigen und auch mal das eigene Verhalten am Berg zu hinterfragen.

„Wir bewegten uns auf Messers Schneide“

„Die Entstehung dieser Kampagne war eine wilde Achterbahnfahrt. Zig Konzepte wurden kreiert, über den Haufen geworfen, verworfen, wieder hervorgegraben, und Schlussendlich kam es doch ganz anders. Wir bewegten uns auf Messers Schneide und mussten eine emotionsgeladene Thematik auf geschmackvolle Art und Weise aufgreifen. Es hat richtig viel Spaß gemacht mit unserem Kunden an der bestmöglichen Lösung zu feilen, einen unkonventionellen Weg einzuschlagen und mutig durchzuziehen. „

profile_jakob  Jakob

„Die richtigen Entscheidungen“

„Früh Morgens kommen wir am Drehort in mitten einer wunderschönen Bergkulisse an. Die Kamera, Licht, Ton und Kulisse werden aufgebaut. Die beiden Schauspieler sitzen in ihren Kostümen auf der Bank und sind bereit für die erste Aufnahme. Die Klappe wird geschlagen und sie beginnen zu spielen. Schon nach den ersten gespielten Worten kann ich mein Grinsen nicht mehr verbergen. Dieser Zeitpunkt war es, der mir bestätigte, dass wir die richtigen Entscheidungen getroffen hatten und sich das Puzzle Stück für Stück zu einem großartigen Werk zusammensetzt. Kurz darauf ging es zum nächsten Dreh in den Wald. Die Verwirklichung unserer Szenen Vorstellungen mittels der großen Forstmaschinen vor Ort stellte sich als nicht einfach zu lösende Aufgabe heraus. Hier möchte ich den beteiligten Forstfacharbeitern ein großes Dankeschön aussprechen. Wir konnten mit ihrer Hilfe unserer Kreativität freien Lauf lassen und fast alle Szenen wie gewollt abdrehen. Ein noch kompetenteres Team hätten wir uns nicht wünschen können.“

  Simon

„aufs kleinste Detail umsetzen“

„Es war schon sehr beeindruckend die schweren Maschinen der Forstarbeiter im Einsatz zu sehen. Am meisten Spaß machte jedoch, dass wir mit diesen Maschinen mehr oder weniger machen konnten was wir wollten und somit die Bilder die wir uns vorstellten aufs kleinste Detail umsetzen konnten.“

  Johannes

Galerie

Newsletter

Weitere Projekte

Wir sind eine professionelle Ski- und Bergsport Film- und Fotoproduktion aus Innsbruck, Tirol, Österreich, produzieren Werbefilme und Imagefilme und sind spezialisiert auf außergewöhnliche Drohnen-und Time-Lapse-Aufnahmen.